Rezension – „Wenn Liebe programierbar wäre“ von Paula Herzbluth

Klappentext: Die Programmiererin Katja findet keinen Job in der von Männern dominierten Branche. Bei einem kurzfristig anberaumten Vorstellungsgespräch erhofft sie sich ihre lang ersehnte Chance. Enttäuscht stellt sie fest, dass Weiterlesen …

Rezension „Dunkelfall“ von Robert und Sarah Glas

Liam Weston zieht es immer wieder ans Meer. Warum? Das weiß er nicht. Als er während eines Gewittersturms die völlig durchnässte und verängstigte Cara findet und sie mit zu seinem Weiterlesen …